phone
mail
newsletter
podcast

Organisationsberatung und

Fortbildung

im Gespräch

Basierend auf meinen langjährigen Erfahrungen und erworbenen Qualifikationen in der psychosozialen Beratung und der Leitung/Führung von Einrichtungen im psychosozialen Bereich kann ich Ihnen eine Fülle weiterer Leistungen anbieten. 

Im Bereich Organisationsberatung, orientiere ich mich im Kern am seit drei Jahrzehnten bewährten und weiterentwickelten Konzept der Systemischen Organisationsberatung (König, Volmer) und berate im beruflichen Kontext Einzelpersonen, Teams, Leitungsgremien, Vorstände etc. Mein besonderer Schwerpunkt liegt hier bei Non-Profit-Organisationen, Trägern psychosozialer Einrichtungen und Dienste, Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens, Behörden und gemeinnützigen Vereinen. Die Themen und Fragestellungen bringen Sie als Auftraggeberin* ein, gemeinsam erarbeite ich mit Ihnen passgenaue Zielsetzungen und Lösungswege. Einige Beispiele für typische Inhalte:

  • Personalgewinnung und -entwicklung,
  • mittel- und langfristige strategische Zielplanung,
  • konzeptionelle (Weiter-)Entwicklung,
  • Etablierung sinnvoller und tragfähiger Kooperationsbezüge,
  • angemessene Mitarbeiterpartizipation*,
  • Konfliktmanagement.

 

Kommunikationstrainings, in Form von Workshops unterschiedlicher Länge und Organisationsform zu Themen wie beispielsweise:

  • Kommunikation im Team oder Arbeitskreis,
  • Moderation und Leitung von Teams, Sitzungen und Arbeitsgruppen,
  • Methoden partizipativer Entscheidungsfindung, 
  • Führen von Mitarbeitergesprächen.

 

Fortbildung zu Fachfragen und neueren Konzepten der psychosozialen Arbeit. Zum Beispiel:

  • Community Reinforcement Approach (CRA) – von der systematischen Zielentwicklung zur Umsetzung im Veränderungsprozess,
  • Einblick in neuere verhaltenstherapeutische Konzepte, wie Kognitive Verhaltenstherapie (KVT) oder Akzeptanz und Commitment Therapie (ACT),
  • Einführung in die Zieloffene Suchtarbeit und die Motivierende Gesprächsführung (MI),
  • Psycho-Diagnostik und Störungsverständnis als Hintergrundwissen für psychosoziale Tätigkeiten.

 

Gerne entwickele ich mit Ihnen zusammen ein für Ihre Fragestellungen, aktuelle Situation und Strukturen maßgeschneidertes Angebot. Sprechen Sie mich einfach an! 

Hier gelangen Sie zu meinen Kontaktinformationen.

*Gemeint sind stets weibliche, männliche wie Personen diversen Geschlechts.