phone
mail
newsletter
podcast

Aktuelle Corona-Regelungen

Seit Kurzem sind nahezu alle Corona-Regelungen des Gesetzgebers bzw. der zuständigen Behörden aufgehoben – obwohl die Inzidenz in Viersen weiter hoch ist und die Lage in den Krankenhäusern nicht als entspannt zu bezeichnen ist. Ich habe mich daher entschlossen, bis auf Weiteres die 2G-Regelung beizubehalten:

In meinen Praxisräumen am Gereonsplatz können nur persönliche Gespräche mit vollständig Geimpften oder Genesenen* stattfinden (2G-Regelung). 

Bei coronatypischen Symptomen  wie Husten, Schnupfen, Fieber, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Geschmacks- oder Geruchsverlust  können keine persönlichen Gespräche stattfinden. Bitte nehmen Sie ggf. frühzeitig Kontakt mit mir auf.

Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist einzuhalten. Bei Gruppengesprächen in meinen Praxisräumen ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erforderlich, für Einzelgespräche kann dies ebenfalls vereinbart werden. 

Auf Wunsch können Beratungsgespräche jederzeit auch telefonisch oder mittels Videotelefonie – ZOOM oder SKYPE – stattfinden.

Spätestens nach 60 Minuten Gespräch erfolgt eine 10-minütige Lüftungspause. Ergänzend hierzu werden elektronische Luftreinigungsgeräte mit Hepa 13 – Filterung eingesetzt und die Luftqualität wird durch kontinuierliche CO2-Messung (=Aerosoldichte) überwacht.

Sollte ein vereinbarter Termin aufgrund geänderter Regelungen zu Corona – seitens des Gesetzgebers, der zuständigen Ämter oder Ministerien oder des Trägers/der Organisation – nicht realisierbar sein, wird dieser nicht berechnet. Dies gilt auch, wenn die Terminabsage kurzfristiger als 24 Stunden vorher erfolgt.

Bei Fragen oder Unklarheiten in diesem Zusammenhang sprechen Sie mich gerne an!

* Seit dem 15. Januar 2022 endet der Status als Genesener 90 Tage nach der positiven Testung. Danach gilt man als ungeimpft, sofern nicht in dieser Zeit durch eine Impfung der Status  „vollständig geimpft“ erlangt wurde.